header05042019

Wer liebt es nicht, mit befreundeten Menschen einen kleinen Plausch in einem netten Café zu halten?

Diese Freude und Abwechslung bietet die Betreuung von St. Thekla jede Woche einem immer wechselnden Kreis von interessierten Bewohnerinnen und Bewohnern.

Im entsprechendem Ambiente und mit feinem Porzellan gönnen sich je drei Bewohnerinnen eine Kaffee- und Erzählrunde.

So kommen auch Bewohner mit einander in Kontakt, die sonst nicht in der Wohnbereich zusammen kommen.

Eine nette Idee unserer Betreuungskräfte und ein Seele-Streicheln für die älteren Herrschaften.

­